Jugendsprache Graffiti

Graffiti in Berlin

Überall in Berlin machen sich Jugendliche öffentlich bemerkbar. Mit Graffiti. Sie bemalen Hauswände, Spielplatz-Häuschen, Straßen, öffentliche Gebäude und alles Mögliche, was gut zu sprayen ist. Hier sind ein paar Kunstwerke. Wir lassen die Bilder für sich sprechen.

Graffiti am Volkspark.

Graffiti am Volkspark.

Am Volkspark. Was haben die Abkürzungen zu bedeuten?

Am Volkspark. Was haben die Abkürzungen zu bedeuten?

Am Volkspark.

Am Volkspark.

Ein Stück Geschichte. Ein Teil der Berliner Mauer. Es befindet sich im Europa-Center am Kurfürstendamm.

Ein Stück Geschichte. Ein Teil der Berliner Mauer. Es befindet sich im Europa-Center am Kurfürstendamm.

Ein Stück Geschichte. Ein Teil der Berliner Mauer. Es befindet sich im Europa-Center am Kurfürstendamm. 

Ein Stück Geschichte. Ein Teil der Berliner Mauer. Es befindet sich im Europa-Center am Kurfürstendamm. 

Auch in einigen Berliner U-Bahnhöfen gibt es Graffitis. Dieses hier ist am Rüdesheimer Platz.

Auch in einigen Berliner U-Bahnhöfen gibt es Graffitis. Dieses hier ist am Rüdesheimer Platz.

Auch in einigen Berliner U-Bahnhöfen gibt es Graffitis. Dieses hier ist am Rüdesheimer Platz.

Auch in einigen Berliner U-Bahnhöfen gibt es Graffitis. Dieses hier ist am Rüdesheimer Platz.

Auch in einigen Berliner U-Bahnhöfen gibt es Graffitis. Dieses hier ist am Rüdesheimer Platz.

Auch in einigen Berliner U-Bahnhöfen gibt es Graffitis. Dieses hier ist am Rüdesheimer Platz.

Graffiti in Berlin.Wie man sieht sind soziale Netzwerke zur Zeit überall.

Graffiti in Berlin.Wie man sieht sind soziale Netzwerke zur Zeit überall.

Auch in einigen Berliner U-Bahnhöfen gibt es Graffitis. Dieses hier ist am Rüdesheimer Platz.

Auch in einigen Berliner U-Bahnhöfen gibt es Graffitis. Dieses hier ist am Rüdesheimer Platz.

Graffiti in Berlin-Charlottenburg.

Graffiti in Berlin-Charlottenburg.

Graffiti in Berlin- Charlottenburg.

Graffiti in Berlin- Charlottenburg.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter KULT und TRENDS abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Jugendsprache Graffiti

  1. Linda Cartoons schreibt:

    Finde ich manchmal echt cool, wenn wirklich etwas zu erkennen ist 😉
    Aber manchmal einfach nur unsinnig und hässlig.
    Kann also Kunst sein, aber auch Verunstaltung. Wie man es sieht. Street-Art ist da nochmal eine andere Variante, die ich sogar noch besser finde. Ir könnt ja mal was darüber schreiben 😀

    Liebe Grüße, Linda 🙂

Hinterlasse einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s